Verbindungslehrer
Die Verbindungslehrer werden von der Klassensprecherversammlung, also unseren Schülerinnen gewählt und haben im Schulalltag eine zentrale Funktion: Sie setzen sich im Namen der Schülerinnen bei ihren Kollegen und der Schulleitung für deren Belange ein und sind vertrauensvolle Ansprechpartner in schulischen und oftmals auch privaten Bereichen. Zudem unterstützen sie die Arbeit der SMV und der Arbeitskreise (AKs) mit großem Engagement.
Die Verbindungslehrer 2020/2021

Die Klassensprecherinnen wählten für dieses Schuljahr zu den Verbindungslehrkräften 

des Gymnasiums...

Tanja Englert und Tatjana Kreß, 

 

und der Realschule...

Matthias Hauser und Christian Winkler.

Hr. Hauser, Hr. Winkler, Fr. Englert, Fr. Kreß (v.l.n.r.)

 

Das sagen die Schülerinnen über uns und die SMV:

„Wenn ich Probleme habe, kann ich immer zu den Verbindungslehrern gehen und sie helfen mir.“ (Schülerin aus der 7. Klasse)

 „Die SMV ist klasse, denn sie sorgt sich um die Masse!“ (Schülerin aus der 10. Klasse)

„Die Klassensprecherversammlungen sind stark, weil man immer gut informiert wird und wichtige Dinge erfährt!“ (Schülerin aus der 6. Klasse)

„Unsere Schülersprecherinnen machen einen super guten Job!“ (Schülerin aus der 8. Klasse)

„Am besten gefällt mir, dass es so viele AK’s gibt, bei denen man mitmachen kann.“ (Schülerin aus der 6. Klasse)


 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung