Lerntraining für die 5. Klassen
Für die 5. Klassen: Wie lerne ich das Lernen?
 
Lerntraining bei Frau Andrea Scholz (Schulpsychologin an der MWS)
 
Der Wechsel von der 4. Klasse Grundschule in die 5. Klasse Realschule oder Gymnasium bringt große Umstellungen mit sich. Daher wird an unserer Schule für alle neuen Füntklässlerinnen der Kurs „Lernen lernen“ angeboten.
 
Es handelt sich dabei um keinen Nachhilfe- oder Ergänzungsunterricht, sondern es werden allgemeine, fächerübergreifende Arbeitstechniken besprochen. So ist zum Beispiel die Gestaltung eines optimalen Arbeitsplatzes Thema. Des Weiteren bekommen die Mädchen Tipps, wie sie die Hausaufgaben am günstigsten erledigen und sich effektiv auf Schulaufgaben vorbereiten können. Ein wichtiges Thema ist natürlich auch das Lernen von Vokabeln. Mit jeder Klasse sind insgesamt 4 Treffen von jeweils 45 Minuten vorgesehen, die immer gleich nach der 6. Stunde stattfinden.
 
Das Lerntraining wird im Laufe des ersten Halbjahres angeboten. Der Kurs ist freiwillig und kostenlos, nach erfolgter Anmeldung jedoch verbindlich. Damit die Lerntechniken gleich in der Praxis ausprobiert werden können, bekommen die Teilnehmerinnen kleine „Hausaufgaben“ auf.
Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass die Schülerinnen mit viel Spaß und Engagement bei der Sache sind und den einen oder anderen Tipp auch langfristig umsetzen.
 
Andrea Scholz, Schulpsychologin