Probeunterricht an der Maria-Ward-Schule

Für alle Schülerinnen der 4. Klasse, die den Notendurchschnitt im Übertrittszeugnis in Deutsch, Mathematik und HSU (Gymnasium: 2,33 bzw. Realschule: 2,66) nicht erreicht haben, findet von Dienstag, 15. Mai 2018 bis Donnerstag, 17. Mai 2018 ein Probeunterricht statt,

für die Realschule im Oberstufengebäude auf dem Sportgelände der Maria-Ward-Schule,

für das Gymnasium an einem der Aschaffenburger Gymnasien.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung zum Probeunterricht 2018 zum Ausdrucken.

Sie finden Beispielaufgaben für den Probeunterricht u.a. im Bayerischen Realschulnetz oder für das Gymnasium beim ISB.

 

Zugang/Zufahrt zum Probeunterricht über die Schweinheimer Straße: