Bilder_Tanzabend 2015
Bilder: Frau Scholz + Herr Kiesel - vielen Dank Web-Darstellung: Schülergruppe MWS Homepage
Tanzabend

...umrunden bei Tanzabend die Welt




Maria-Ward-Schülerinnen umrunden bei

Benefiz-Tanzabend die Welt

ASCHAFFENBURG. Mehr als 100 Schülerinnen der Maria-Ward- Schule haben in ihrer voll besetzten Schulturnhalle für den guten Zweck getanzt. 1100 Euro sammelten die Mädchen anschließend zum zehnjährigen Jubiläum der Tanzwerkstatt. Wie in jedem Jahr kommt das Geld einer gemeinnützigen Institution zugute – diesmal In Via, dem katholischen Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit in Aschaffenburg. Unter dem Motto »Dance around the Wold« präsentierten die Schülerinnen eine bunte Show. Funkenmariechen warfen die Beine, schlugen Rad oder meisterten einen Überschlag.
Gespannt beobachtete das Publikum ihre Beweglichkeit – wie jene zweier Mädchen, die eine Kür in rhythmischer Sportgymnastik mit Seil, Keulen und Reifen zeigten. Darüber hinaus zeigten viele Tanzgruppen ihre ganz eigenen Choreographien. Wiltrud Horvacki, seit zehn Jahren Ideengeberin und Motor der Tanzwerkstatt, setzt ältere Schülerinnen als Trainerinnen für die Gruppen ein.
Diese Coaches trauen ihren Teams einiges zu – mit dem Ergebnis fein abgestimmter, feuriger und präziser Tänze. Die ganze Welt holten die Mädchen auf diese Weise in ihre Halle – als vielarmige Göttinnen, brasilianische Sambatänzerinnen oder zu meditativen Klängen mit asiatischen Wimpeln. Unser Foto zeigt Emma Heimbach und Stefanie Fecher.

red/Foto: Björn Friedrich
Quelle:Main-Echo; Mittwoch,18. Februar 2015
Web-Darstellung: Schülergruppe MWS-Hompage, LF