6a Spende

Kinder engagieren sich für Kinder

ASCHAFFENBURG. Als die Klasse 6 a der Maria-Ward-Schule mit ihrer Lehrerin Monika Müller eine soziale Aktion plante, beschlossen die Mädchen: »Wir wollen Kindern helfen!« Die Mutter einer Schülerin arbeitet im Kinderheim Aschaffenburg, mehrere Mädchen hatten schon Kinder des Heims kennengelernt. So stand der Entschluss schnell fest, den Erlös dorthin zu spenden. Durch den Verkauf von Muffins, Kuchen und Saft in der Pause kamen 216,74 Euro zusammen:, Private Spenden erhöhten den Betrag um 30 Euro. Jetzt besuchten die Schülerinnen mit ihrer Lehrerin das Kinderheim, um die Spenden zu übergeben. Leiter Bruno Hein erläuterte das Konzept des Hauses und führte die Mädchen durch die Räume.

red/Foto: Björn Friedrich

Quelle: Main-Echo vom 29.01.2015; Web-Darstellung: MWS-Homepage; LG