MWS spendet für "Leuchtende Kinderaugen"

 

Maria Wards Handgemachtes:
Maria-Ward-Schule spendet 1000 Euro für die Aktion "Leuchtende Kinderaugen"

Am 4. Adventssonntag um 8.30 Uhr wurde Herr Bieber bei seiner Arbeit für den Verein „Leuchtende Kinderaugen“ mit einer Spende von der Maria-Ward – Schule überrascht. Der Betrag kam beim Adventsmarkt „Maria Wards Handgemachtes“ am 2. Advent zusammen. „Leuchtende Kinderaugen“ besorgt und verpackt unter anderem jedes Jahr für über 3000 bedürftige Kinder aus Aschaffenburg und Umgebung ein Weihnachtsgeschenk.