Gymnasium: (06021) 3136-13
Realschule:   (06021) 3136-14




Text/HTML

MARIA-WARD-SCHULE

ASCHAFFENBURG

GYMNASIUM             sich wohl fühlen – besser lernen             REALSCHULE

Herzliche Einladung zu unserem

Vorweihnachtlichen Konzert

Mittwoch, 19. Dezember, 19.00 Uhr,

Kirche St. Gertrud, Schweinheim

Über 200 Schülerinnen und Lehrkräfte präsentieren Besinnliches, Berührendes, Schwungvolles, Klassisches, Modernes zur schönsten Zeit des Jahres und stimmen auf Weihnachten ein.

Newsticker
 
Bayerisches Schulsanitätsdienst Symposium in München

Die MWS ist dabei

 

...Endlich in München angekommen nahmen wir erstmal einige der vielen Sehenswürdigkeiten (Uni, Englischer Garten, Feldherrnhalle, Frauenkirche und Marienplatz) unter die Lupe. Dazu gehörte auch ein Besuch des "Alten Peter", von dessen Turmspitze aus sich ein fantastischer Rundblick über die gesamte Stadt bot. Bedingt durch unser jüngstes Mitglied hatten wir dabei die ganze Zeit viel zu lachen, was seinen Höhepunkt an der Allianzarena erreichte, als wir auf zwei sehr nette Damen von der "Pozelei" getroffen sind. ...weiterlesen


MINT: Von der Königin der Instrumente bis zur West Side Story

Besuch des W-Seminars "Physik und Musik" an der Hochschule für Musik

 

Eigentlicher Zweck der zehnstündigen Exkursion von 8 Schülerinnen mit ihrer Lehrerin Deborah Herr an die Hochschule für Musik in Würzburg waren drei Workshops am Nachmittag und Abend des 8. Novembers 2018. Dem abschließenden abendlichen Konzert „West Side Story“ für eine Brass- und Jazz-Combo von Musiklehramtsstudenten standen die Schülerinnen zunächst skeptisch gegenüber.   Im ersten Workshop wurde den Schülerinnen die neue Orgel ...weiterlesen


Tutorinnen der Realschule:

Plätzchenduft liegt in der Luft

 

In der Vorweihnachtszeit organisierten die Tutorinnen der Realschule für ihre Schützlinge aus den 5. Klassen ein gemeinsames Plätzchenbacken.

So lernten unsere Jüngsten nicht nur die Aktionsküche und ihre Tutorinnen besser kennen, sondern auch so manchen Kniff und Trick bei der Gestaltung von weihnachtlichem Gebäck. Die zufriedenen Gesichter bei der ersten Kostprobe der selbstgemachten Plätzchen zeigte, dass diese Aktion ein voller Erfolg war.


Unsere 6. Klassen:

Weihnachten in aller Welt

 

In der alten Aula der MWS findet zurzeit eine kleine Vernissage der Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe (Gymnasium und Realschule) aus dem Fach Katholische Religionslehre statt. Kleingruppen beschäftigten sich die Schülerinnen mit den Weihnachtsbräuchen in den verschiedensten Ländern der Erde, darunter auch exotische Länder wie Kenia, Tansania oder Japan. Die Schülerinnen fanden typische Bräuche zum Weihnachtsfest, darunter traditionelle Speisen und Getränke oder auch Weihnachtslieder.

Interessant war zu erfahren, dass nicht überall am 24.12. das Christkind die Geschenke bringt, sondern es bis zum 7. Januar in manchen Ländern dauert, die vorher über 40 Tage lang fasten. In manchen Ländern bringen auch Trolle oder Wichtel die Gaben für die Kinder.


Maria Wards Handgemachtes

Adventsmarkt ein voller Erfolg

 

Bei etwas nasskaltem Wetter tummelten sich zahlreiche Besucher von nah und fern auf unserem Adventsmarkt. Über 100 Aussteller boten ihre selbstgemachten Waren an und sammelten so auch Spenden für einen guten Zweck. Herzlichen Dank an alle engagierten Schülerinnen und Eltern, aber vor allem an unser Team aus Lehrkräften, die diesen wunderbaren Adventsmarkt vorbereitet und durchgeführt haben!


Vorlesewettbewerb an der Realschule:

Ausgezeichnetes Niveau bei den Besten der 6. Klassen!

 

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich die sechs Finalistinnen beim diesjährigen Vorlesewettbewerb. Die drei 6. Klassen schickten Julia Sverev und Jule Schleßmann, Felicia Scherf und Carla Großmann und Johanna Nick und Katharina Reusing in die Schülerbücherei der MWS. Hier lasen die Mädchen zunächst einen ihnen bekannten Text, die drei Klassensieger anschließend noch einen unbekannten Text vor. Die Jury aus Schulleitung und Deutsch-Lehrkräften musste schon genau hinhören, um letztlich die Schulbeste Jule Schleßmann zu finden. Herzlichen Glückwunsch der Siegerin und allen Finalistinnen! Wir sehen uns in der Bücherei!


Jetzt sind unsere 5. Klässlerinnen vollständig angekommen

Die Schulblume ist wieder gefüllt

 

Am Donnserstag durften unsere 5. Klassen des Gymnasiums und der Realschule ihre selbst gestalteten Blütenblätter in die Schulblume einbinden. Die Blume, in der sich alle Schülerinnen und Lehrkräfte der Schule verewigt haben, befindet sich seit diesem Schuljahr in der Hauskapelle und zieht dort immer wieder Schülerinnen zum Betrachten an. 

 

Die Blume symbolisiert ....weiterlesen


Geschenke von ganz oben:

Bischof Nikolaus zu Besuch

 

Vor der ersten Stunde überraschten uns am 6. Dezember der Heilige Nikolaus und sein Knecht Ruprecht. Sie schenkten uns nicht nur Clementinen, sondern auch gute Worte für die nächsten Tage bis Weihnachten. Auch im Lehrerzimmer fanden die Kollegen kleine Geschenke zur Erbauung.

Vielen Dank, lieber Nikolaus!


Presse-Update

Hier geht es zu aktuellen Presse-Artikeln

 

Hier findet man aktuelle Presse-Artikel wie z.B "Vorweihnachtliches Konzert der Maria-Ward-Schule"; "Schülerinnen der 5. Klassen jetzt ganz angekommen"; "Bischof Nikolaus zu Besuch"; "Advent an der Maria-Ward-Schule"; "Bunter Nachmittag und Friedenslicht der PSG";"Neues „Erasmus+“-Projekt am Maria-Ward-Gymnasium";  "Kennenlerntage der Klassen 5B und 5C"; "Bayerns erste Digitalministerin: Wer ist Judith Gerlach?"  (bitte hier Klicken)


MINT-Adventskalender

Das 4. Türchen

 

Gold herstellen - geht das? Im Experiment vom 4. Dezember stellten unsere Schülerinnen aus Silberlingen ...weiterlesen


"UPCYCLE EUROPE"

Neues Erasmus+ Projekt am Maria-Ward-Gymnasium - jetzt mit noch mehr Bildern

 

...Das neue Projekt beschäftigt sich mit Fahrrad im weitesten Sinne und heißt entsprechend „UPCYCLE EUROPE“. Mit diesem Thema liegen die Schülerinnen genau im Trend der Zeit und die Stadt Aschaffenburg hat schon großes Interesse gezeigt.

Ziel dieser EU-Projekte ist es, das Zusammenwachsen von Europa durch die gemeinsame Arbeit von Jugendlichen aus verschiedenen Ländern an einem Thema zu fördern. ...weiterlesen


 
Infoabend für die Neuaufnahme in die 5. Jgst.
Startdatum und Zeit: Montag, 21. Januar 2019 18:30
Enddatum und Zeit: Montag, 21. Januar 2019 20:00
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Beschreibung:

Die Schulleiter Richter und Matheis informieren zunächst gemeinsam, dann nach Schularten getrennt über das besondere Profil des Gymnasiums und der Realschule der Maria-Ward-Stiftung Aschaffenburg. Dabei werden u.a. die zukünftigen Klassleitungen vorgestellt. 

Der Elternbeirat bietet kleine Speisen und Getränke an, Lehrkräfte zeigen Kindern das Schulhaus und bieten Spiel und Spaß an. 

Marys Monatsmotto
Dezember 2018

 

"Wer viel gewinnen will,

muss auf die kleinen Dinge

achtsam sein!"

Mary Ward (1585 - 1645)

 

 

MWS im Film

Hier geht es zum Beitrag von "Main TV" über die MWS vom 16.05.2017. 

Weitere Kurzfilme unseres Schullebens finden Sie hier!

Schulsanis
Schließfachverwaltung
Mathegym

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung