Gymnasium: (06021) 3136-13
Realschule:   (06021) 3136-14




Text/HTML

MARIA-WARD-SCHULE

ASCHAFFENBURG

GYMNASIUM             sich wohl fühlen – besser lernen             REALSCHULE

Newsticker
 
Ungarn-Austausch

Gegenbesuch an der MWS

 

Wiedersehen in Aschaffenburg:  Die Schülerinnen der 9. Klassen des Maria-Ward-Gymnasiums konnten es kaum erwarten, dass ihre ungarischen Austauschschüler und -schülerinnen des Madách Imre Gymnasiums aus Vác in der Nähe von Budapest endlich zum Gegenbesuch nach Aschaffenburg kamen. Im März fuhr die deutsche Gruppe schon für sechs Tage nach Ungarn und wurde dort mit einem abwechslungsreichen Programm beglückt ... weiterlesen 


Anne Frank Tag:

Ausstellung in der neuen Aula

 

Zum Anne Frank Tag 2018 besuchen seit gestern und in den kommenden Tagen alle neunten Klassen der Maria Ward Schule die Ausstellung des Anne Frank Zentrums in der neuen Aula unserer Schule. Somit wird nicht nur an das jüdische Mädchen erinnert, das mit seinem Tagebuch die Zeit im Versteck eindrucksvoll beschreibt, sondern auch weitere Personen vorgestellt, die sich der Verfolgungspolitik der Nationalsozialisten mutig entgegensetzten. Unter dem diesjährigen Motto "Helfen und Widerstand" wird somit ein klares Zeichen gegen Antisemitismus sowie Rassismus und für die Demokratie gesetzt.


MWS auf dem Gipfel der Welt:

Wie ein MWS-Pulli auf den Mount Everest kam

 

Vor Weihnachten stattete uns der Buddhistische Mönch Tashi aus Nepal einen mehrtägigen Besuch ab. Als kleines Dankeschön bekam er einen MWS-Pulli geschenkt. Dieser Pulli ist nun auf dem Dach der Welt angekommen! Tashis Bruder nahm unseren MWS-Pulli mit zu einer Expedition auf den Mount Everest und zeigte ihn stolz in die Kamera.

Mit der MWS hoch hinaus!


MINT-Erlebnistag

Fünftklässlerinnen schnuppern Studentenluft

 

Am Freitag, fand an der Hochschule Aschaffenburg der MINT-Erlebnistag statt. Alle 5. Klassen des Gymnasiums der Maria-Ward-Schule machten einen Ausflug dorthin. Dort angekommen wurden alle in Gruppen eingeteilt. Meine Gruppe besuchte zuerst das Labor für ... weiterlesen


Poole is calling!

The Whitsun 2018 trip

 

Seit fast 30 Jahren fährt die MWS zu einem Feriensprachkurs der Eagle International School in Poole an der Südküste Englands. Vor Ort werden die Schülerinnen von ihren Gastfamilien abgeholt, in denen sie meist zu zweit oder manchmal zu dritt wohnen. Die Spannung ist natürlich groß, in welcher Familie man denn landen wird. Es wird sich herausstellen, dass alle Mädchen mit ihren Gasteltern sehr zufrieden sind und es sogar Tränen beim Abschied geben wird. Ohne Zweifel gibt es keine bessere Chance ...weiterlesen


Für unsere neuen Schülerinnen:

Tutorinnenschulung in Miltenberg

 

Von Montag bis Mittwoch haben sich 18 Schülerinnen aus der Realschule und dem Gymnasium in Miltenberg allerlei Tipps und Tricks von Profis zeigen lassen, um im kommenden Schuljahr die neuen 5. Klässlerinnen optimal als Tutorinnen betreuen zu können. Jetzt gibt es jede Menge Ideen für abwechslungsreiche und kreative Tutorenstunden. Die neuen Mädchen der 5. Klassen können kommen!


Stadtradeln

11. Juni - 01. Juli: Die MWS ist dabei!

 

„Aschaffenburg radelt“ vom 11. Juni bis 1. Juli 2018 zum 7. Mal beim STADTRADELN mit.

Die MWS ist als Team "Maria-Ward-Schule" dabei.

Hier (bitte klicken) gibt es den Flyer, den Link zur Registrierung und alle weiteren Informationen


Maria-Ward-Schülerinnen auf Jagd nach Unterhaltung

Autorin Angela Waidmann zu Gast bei der jährlichen Lesenacht

 

Die Miltenberger Autorin Angela Waidmann las bei der Lesenacht am 20.04.2018 und das wollten sich Schülerinnen der 5. Jahrgangsstufe des Maria-Ward-Gymnasiums und der Maria-Ward-Realschule nicht entgehen lassen.

Um 19.00 Uhr begann die von rund 50 Schülerinnen aufgeregt in Empfang genommene Angela Waidmann mit einer kurzen biographischen Vorstellung und startete anschließend mit der Lesung aus ihrem aktuellen Jugendbuch „Die Jagd nach dem Schatz von Köln“. Hierbei waren nicht nur die Hauptfiguren Luzie und Matze ..weiterlesen


Ausstellung im Landratsamt:

Der Kirchturm als Motiv der Dichtung

 

Mit einer stimmungsvollen Verantaltung wurde am Dienstag die Ausstellung "Der Kirchturm als Motiv der Dichtung" der Klasse 8B der Realschule eröffnet. Im Deutsch- und Geografieunterricht erarbeiteten die Schülerinnen mit ihrer Lehrkraft Frau Lüft Gedichte und Collagen von Kirchtürmen der Umgebung und erstellten daraus eine faszinierende Ausstellung, die noch bis zum 22. Juni im Landratsamt Aschaffenburg zu sehen ist. Hier geht es zu weiteren Eindrücken der Veranstaltung.


Umwelt AK

Green Bees

 

Wir sind die Green Bees und mit der Anschaffung der Papiervorsammler in jedem Klassenzimmer, möchten wir, zum einen die Mülltrennung verbessern, und zum anderen auch die Entsorgungskosten verringern. Wir setzen auf eure Unterstützung!  ...hier nochmal etwas größer


Die Klasse 7a

zu Besuch im Bayerischen Landtag

 

Dank der Einladung von Thomas Mütze, Landtagsabgeordneter der Partei Bündnis 90/ Die Grünen, durften wir, die Klasse 7a des Maria-Ward-Gymnasiums, am 26.04.2018 den bayerischen Landtag in München besuchen.

Unser Ausflug in die bayerische Landeshauptstadt startet um 8.00Uhr am Aschaffenburger Hauptbahnhof. Nach 2,5 Stunden Zugfahrt mit anschließender U-Bahnfahrt erreichten wir das Maximilianeum. Dort wurden wir herzlich von einem Mann des Besucherdienstes empfangen ...weiterlesen


Presse-Update

Hier geht es zu aktuellen Presse-Artikeln

 

Hier findet man aktuelle Presse-Artikel wie z.B "Naturwissenschaften und Technik zum Anfassen"; "Belgisch-deutsches Projekttreffen „Don’t be fuelish“; "Viele spezielle Fragen zur Zukunft der Europäischen Union"; "Die Maria-Ward-Schule im Lesefieber – Lesenacht"; "Hier geht’s (bunt) rund – Interkultureller Nachmittag an der Maria-Ward-Schule"; "Dzien dobry und do widzenia - Guten Tag und auf (baldiges) Wiedersehen"; "Bewegte Pausen an der Maria-Ward-Schule"  und vieles mehr (bitte hier Klicken)


Neue Bücher braucht...

Der Deutschunterricht in Windhoek!

 

Unsere ehemalige Abiturientin Miriam Warmuth leistet seit August 2017 ein Praktikum an der Waldorf-Schule Windhoek, Namibia, ab. Die Arbeit, die Menschen und natürlich das Land haben ihr von Anfang an so gut gefallen, dass sie das ursprünglich vorgesehene halbe Jahr inzwischen auf ein ganzes verlängert hat. Gemeinsam mit ihrer deutschen Mitpraktikantin nahm sie sich vor ... weiterlesen   


 
Adventsmarkt "Mary Wards Handgemachtes" - Anwesenheitspflicht!
Startdatum und Zeit: Samstag, 9. Dezember 2017 12:00
Enddatum und Zeit: Samstag, 9. Dezember 2017 16:00
Terminserie: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Beschreibung:

An diesem Samstag besteht Anwesenheitspflicht!

Dafür ist Fr., 22.12.2017 unterrichtsfrei.

Marys Monatsmotto
Juni 2018

 

"Nach der Gnade ist der Humor das Notwendigste!"

Mary Ward (1585 - 1645)

 

 

 

Open Air: 06. Juli 2018

Bitte Klicken

Der Vorverkauf hat begonnen!

Mathe Monatsrätsel

MWS im Film

Hier geht es zum Beitrag von "Main TV" über die MWS vom 16.05.2017. 

Weitere Kurzfilme unseres Schullebens finden Sie hier!

Schulsanis
Schließfachverwaltung
Mathegym

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung