Besuch

Besuch aus Frankreich

BIENVENUE LES FRANCAIS!

Maria-Ward-Schülerinnen empfangen ihre französischen Brieffreunde

Am Donnerstag, dem 30. Juni 2016, stand an der Maria-Ward-Realschule Aschaffenburg ein ganz besonderer Besuch auf dem Programm: Die Klasse 9B begrüßte ihre französischen Brieffreunde aus La Ferté Macé (Normandie), die auf dem Weg zu einem deutschen Schullandheimaufenthalt in Dachau einen kleinen Umweg über das bayerische Nizza machten.

Nachdem die Gäste während des Deutschunterrichts eingetroffen waren, fand eine große Begrüßungsrunde statt und die deutschen Schülerinnen zeigten den Franzosen zwei selbst erstellte Videoclips, die v.a. Clichés über das Leben als Deutscher auf die Schippe nahmen. Diese fanden großen Anklang.

Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto startete die von einer Schülerinnengruppe vorbereitete deutsch-französische Stadtrallye, bei der die Austauschschüler einiges über Aschaffenburg erfuhren, aber auch die Attraktionen bestaunen und ein Eis genießen konnten.

Als die Schüler am Ziel, dem Schloss Johannisburg, eingetroffen waren, hatten sich alle schon etwas besser kennen gelernt, gemeinsam Spaß gehabt und waren nun traurig, dass der Aufenthalt nur so kurz und deshalb leider schon vorbei war. Fürs nächste Schuljahr hoffen die Lehrkräfte beider Schulen (Madame Maubert, Frau Coridun und Frau Müller) auf das Zustandekommen eines richtigen Schüleraustausches.

Text: Fr. Müller; Foto: Fr. Gast; Web-Darstellung: MWS-Homepage; LG