Big Challenge



Die Teilnehmerinnen



Klassenbeste

 Fotos: Frau Scholz

Web-Darstellung: MWS-Homepage   A.S. und A.F.

Text

The Big Challenge an der MWS

 

Zum wiederholten Mal hat die MWS an dem europaweiten Englischwettbewerb The Big Challenge teilgenommen.  In diesem Jahr war das Gymnasium mit folgenden Klassen vertreten: 5a, 5c, 6a, 6b, 6c und 7a.  Deutschlandweit haben über 160 000 Schüler in der Kategorie Marathon für Gymnasien mitgemacht. Die MWS zählte dieses Mal sogar zu den Schulen mit den meisten Anmeldungen!

In den Monaten vor dem eigentlichen Wettbewerb Anfang Mai können die Schülerinnen sich online darauf vorbereiten und trainieren. Es werden die verschiedensten Aufgaben zu Landeskunde, Grammatik, Aussprache und Leseverstehen gestellt. Die von uns erreichten Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Zahlreiche Schülerinnen lagen mit ihrer Punktzahl deutlich über dem jeweiligen bundesweiten Durchschnitt.

Alle Teilnehmerinnen bekamen eine Urkunde und entweder ein New York oder London Poster als Preis. Außerdem gab es für jede Schülerin noch einen Sachpreis, den sie sich aus einer zahlreichen Auswahl aussuchen durfte. Die Jahrgangsbesten erhielten jeweils noch eine Medaille  und einen Selfie-Stick.

Das Votum der Schülerinnen war eindeutig. Den Mädchen hat der Wettbewerb großen Spaß gemacht und sie möchten im nächsten Jahr auf jeden Fall ihr Können wieder unter Beweis stellen.

 

                                                                                             Andrea Scholz, Koordinatorin

 

 

Reihenfolge der Klassenbesten:

Vada Meinl, 7a

Lea Kempf, 6a,

Chantal Nickel, 6b

Lilli, 5. Klasse

Emilia Berg, 5a

Victoria Pokorny, 6c