Fussball

 

 

Text

Stadtmeisterschaft: Fußball-Mädels kämpfen trotz Regens um den Sieg

Maria-Ward-Schule mit zwei Mannschaften am Start

Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft der Mädchen am 13.4.2016 auf dem Dämmer Sportplatz stellten Schülerinnen der Jahrgänge 2004 und 2005 von fünf Aschaffenburger Schulen ihr fußballerisches Können unter Beweis.

Zu Beginn des Turniers wurden von der Jury mehrere Technikformen abgeprüft. Wer sich bei diesem Technikwettbewerb im Dribbeln, Passen und Schießen als besonders geschickt erwies, konnte jeweils bereits mit einem 1 : 0 Vorsprung in die anschließenden Spiele gehen.

In der Spielrunde trat jedes Team auf dem Kleinfeld in 15-Minuten-Partien gegen jedes andere an. Dadurch wurde das endgültige Ranking ausgespielt. Trotz des nass-kalten Wetters war den Spielerinnen ihre Begeisterung und Spielfreude deutlich anzusehen.

Die Maria-Ward-Schule war bei dem Turnier mit zwei Mannschaften vertreten, die sich trotz des im Vorfeld gemeinsamen Trainings gegenseitig nichts schenkten und ein lebhaftes Spiel gegeneinander führten.

Die Maria-Ward-Realschule erzielte einen guten zweiten Platz.

 

Platzierungen:

1.      Dessauer-Gymnasium

2.      Maria-Ward-Realschule

3.      Dalberg-Gymnasium

4.      Maria-Ward-Gymnasium

5.      Dalberg Mittelschule

Anna Gründer

Web-Darstellung: Schülergruppe MWS Homepage